fbpx

Wir bringen jetzt die vierte Generation des Malwa 560 auf den Markt

Die größte Veränderung befindet sich unter der Haube in Form des umweltfreundlichen, leiseren CAT-Motors mit höherem Drehmoment und schnellerer Reaktion auf die Arbeitsbelastung. Der neue Motor reduziert zusammen mit einer verbesserten Motoraufhängung die Schallenergie in der Kabine um mehr als 40 %. Neben einer leiseren Arbeitsumgebung profitieren Fahrzeugführer von klareren und größeren Bildschirmen und leichter erreichbaren Funktionen und Bedienelementen.

In Zusammenarbeit mit Auftragnehmern und Grundeigentümern ging es bei der Version 4.0 um die weitere Verbesserung von Betriebssicherheit, Leistungsfähigkeit, Wartungsfreundlichkeit und Komfort.

Beispiele:

  • neuer, leistungsstärkerer Kran und leistungsfähigere Kranbeleuchtung,
  • Arbeitspumpe für Kran und Aggregat jetzt von Rexroth,
  • vereinfachte tägliche Wartung – alle Kontrollpunkte und Filter sind an der Vorderseite unter der Haube angeordnet, 
  • Motorhaube mit Gasdämpfern, die sich für Service und Wartung komplett öffnen lässt,
  • Touchscreen und größeres Display zur Überwachung von Maschinenfunktionen, Drücken und Füllständen,
  • neue Generation des IQAN-Steuersystemen mit leistungsstarkem Rechner mit schnellerer Reaktion und mehr Funktionen,
  • Modem zur Übermittlung von Daten über Ihren Malwa jetzt direkt auf Ihr Handy,
  • ein größerer 74-Liter-Dieseltank gibt dem Forwarder eine Betriebszeit von 18 Stunden und dem Harvester mit zusätzlichem Tank bis zu 24 Stunden,
  • verbesserte Kettentransmission mit 25 % stärkerer Kette im Bogiegehäuse – für erhöhte Lebensdauer und Zuverlässigkeit,
  • Hydraulikzylinder in neuem Design sorgen für noch bessere Reaktionsfähigkeit und erhöhte Zuverlässigkeit,
  • neue Front mit besserer Sicht im unmittelbaren Bereich vor der Maschine,
  • extrem gute Arbeitsbeleuchtung mit bis zu 28 Lichtpunkten, nach vorne gerichtete Fernscheinwerfer mit Voll- und Abblendlicht, 
  • die Scheiben der Fahrerkabine bestehen aus
  • einer neuen Sorte Glas mit besseren optischen Eigenschaften, die eine noch bessere Sichtbarkeit bieten und zusätzlich getönt sind, um die Wärmeeinstrahlung der Sonne zu reduzieren,
  • neue elektrische Sitzverriegelung, von Bedieneinheit aus bedienbar, sowie Möglichkeit, den Sitz beim Kranen bei plus/minus 45 Grad zu verriegeln,
  • Forwarder jetzt mit glattem Frontgitter und festen Rungenbänken mit Sortier-Rungen, 
  • und vieles mehr.

Malwa-Produkte werden in Schweden entwickelt und hergestellt. Malwa liefert ein marktführendes Sortiment an Forstmaschinen im Segment der Kompaktmaschinen. Alle wesentlichen Teile und Komponenten wie Motor, Lenkung, Getriebe, Krane und Harvesteraggregate sind international bekannte Produkte, was eine hohe Qualität garantiert und Service und Wartung gewährleistet.

 

Unser Distributor in Deutschland:

fht logo

Forst Holz Technik

 
Unser Distributor in der Schweiz

stf logo

Swiss Tracked Forwarder

 

Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen

 

Malwa 560.4 1

Malwa 560.4 3

 

Malwa 560.4 2